Umweltpreis 2016 der Stadt Mannheim

von Christine Schröter

Verleihung der Preise

Seit Ende 2013 gibt es die AG und es wurden von uns bisher:

112 Mauersegler-Nistkästen / 56 Mehlschwalbennester, teilweise mit Kotbrett / 18 Rauchschwalbennester

ehrenamtlich im Stadtgebiet verteilt aufgehängt. Ausgleichsmaßnahmen sind nicht eingerechnet.

Mit dieser Bilanz haben wir uns bei dem diesjährigen Umweltpreis, der das Motto hatte "Stadt findet Natur" angemeldet. Wir haben in der Kategorie "Lebensraum schaffen" einen 1. Platz erreicht, ein toller Erfolg.

Dies gibt uns nun die Gelegenheit, mithilfe des Preisgeldes wieder neue Nistkästen anzuschaffen und somit den bedrohten Gebäudebrütern neuer Wohnraum zur Verfügung zu stellen. (Fotos: Chr. Schröter)

Zurück