Krümelchens neue Nistkästen

von Christine Schröter

Der großzügige Garten der evangelischen Kindertagesstätte Krümelchen im Herzogenried beherbergt nun 9 neue Nistkästen. Nach fleißigem Hämmern, Klopfen und Lackieren war es Ende Februar so weit, die Nistkästen, die teils von Kindern und Erziehern selbst zusammengebaut worden waren, konnten an die Bäume.  Dank der fachkundigen Hilfe von Christine Schröter waren auch schnell gute Plätze ausgemacht und die Kästen kindersicher angebracht.

wo hängen wir das Vogelhaus auf ?

Schon bei der Stunde der Wintervögel und auch beim sonstigen Beobachten der Vögel im Garten war klar, dass besonders Meisen den Garten stark frequentieren. Bot es sich also an, den gefiederten Freunden ein paar Nistkästen zur Verfügung zu stellen.

Kaum hingen sie an den Bäumen kam auch schon die erste Meise zur Besichtigung.

im rechten Kasten schaut schon eine Meise nach
Super-Beobachtungsposten

Jetzt heißt es noch warten und beobachten!

Drücken wir also die Daumen, dass wir schon bald neue Kinder in der Kita begrüßen können!

Vielen Dank an Herrn Elfner und das gesamte Team für das begeisterte Umsetzen der Projektidee und an Christine Schröter für die tatkräftige Unterstützung beim Aufhängen der neuen Nistkästen. (Text und Fotos: A. Wellenreuther)

Zurück