Putzaktion am Neckarauer Stotzweiher

von Klaus Selle

ein Teil des gesammelten Unrats
weiterer Müll

Die NABU-Sammelaktion anlässlich der Mannheimer Reinigungswoche war wieder ein voller Erfolg.

Mit Handschuh, Greifzangen und Säcke, alles von Wolfgang organisiert, ging es morgens um 10 Uhr los. Unbedingt wichtig waren ganz feste, wasserunempfingliche Schuhe. Aber alles klappte bestens und so haben wir das Gelände innerhalb und außerhalb des Stotzweihers gesäubert. Auch Mitglieder des dortigen Anglervereins halfen kräftig mit.

Es ist unbeschreiblich, was alles an Müll aufgefunden wurde. Offensichtlich wird die stille Ecke dort um das Naturdenkmal regelrecht als Müllentsorgungsstätte genutzt.

Die Angler haben bereits am 08. März mit dem Boot aus entlang der Uferzone Unrat eingesammelt, darunter leere und sogar ein voller Ölkanister und viele Urinflaschen. Unfassbar !!!

(Fotos: W. Dreyer / W.Laakmann - Text: W. Dreyer )

Zurück