Jugendgruppen Grundstück: das NABU-Schild hängt

von Christine Schröter

Uwe bei der Arbeit

 

   Es passte diesmal alles: das schöne und sonnige Wetter, einige freie Tage und daher nutzte Uwe D. diese Gelegenheit, unser schon seit langer Zeit geplantes Schild im Eingangsbereich der Streuobstwiese in Angriff zu nehmen.

   Er hat die beiden lustigen Symbolplatten, die von Kristina mit viel Liebe gestaltet und hergestellt wurden, an beiden Enden angebracht. Dann ging es an die Beschriftung. Diese wurde mit von Uwe selbstgefertigten Buchstaben auf das Holz übertragen und dann mit Farbe ausgemalt. Es ist ein sehr schöner Schriftzug entstanden, ein richtiges Kunstwerk ist das neue Schild.

Die Pfosten werden vorbereitet

Bei herrlichem Sonnenschein und eisiger, trockener Kälte haben Günter und Uwe am Sonntagvormittag das NABU-Jugend-Schild auf unserem Grundstück aufgehängt!

Nun ist das Grundstück erkennbar.

Zur unserer Freude blieben gleich Spaziergänger stehen, um das neue Schild beim Eingangsbereich zu bewundern. Genau dies war und ist uns wichtig, damit weiss nun die Bevölkerung, was es mit dem Grundstück auf sich hat und wer es nutzt. (Fotos und Text: U. Diehl / Chr. Schröter)

sieht es nicht wunderschön aus unser Grundstück mit Schild ?

Zurück