Botanik-Treff am 12.03.2020

von Klaus Selle

Botaniktreff am 12.03.2020, MA-Neckarau, Waldpark, 12°C, bewölkter Himmel, beginnende Dämmerung

 

Folgende blühenden Pflanzen wurden angesprochen:

Wald-Veilchen, Viola reichenbachiana, Violaeae, Veilchengewächse

Zweiblättriger Blaustern, Scilla bifolia, Asparagaceae, Spargelgewächse, (auch weiße Variante), (Einkeimblättrig)

Buschwindröschen, Anemone nemorosa, Ranunculaceae, Hahnenfußgewächse (Perigon*)

Scharbockskraut (Skorbutkraut), Ranunculus ficaria, Ranunculaceae, Hahnenfußgewächse

Schlehe, Prunus spinosa, Rosaceae, Rosengewächse

Wald-Schaumkraut, Cardamine flexuosa, Brassicaceae, Kreuzblütler

 

*Perianth = Blütenhülle, also das, was die „eigentlichen“ Blütenorgane umhüllt.

Das Perianth kann aus verschiedenartigen Bestandteilen zusammengesetzt sein, den meist grünen Kelchblättern  und den meist farbigen Kronblättern = Doppelte Blütenhülle.

Das einfache Perianth besteht aus gleichartigen Bestandteilen, den Tepalen, und wird auch als Perigon oder einfache Blütenhülle bezeichnet.

Zurück