Unsere nächsten Veranstaltungen

29 Jul 2023

Wanderung Thema Laubfrösche und Ringelnattern
Treffpunkt: Reißinsel, Haltestelle Parkplatz Strandbad. Auch Nichtmitglieder sind willkommen! Anmeldung unter: michael_guenzel@t-online.de

09:00

26 Aug 2023

European Batnight
Fledermaus-Verhörung mit Ultraschall-Detektoren; eigene Taschenlampe sinnvoll Agenda-Aktion-Termin für Kinder (Wegen der Dunkelheit nur in Begleitung von Erwachsenen)
Treffpunkt: Feudenheim BUGA-Eingang
Anmeldung erforderlich über g.parthenschlager@gmx.de

20:00–21:00

Wespen-Schutz

Grundsätzlich genießen alle Wespenarten den Schutz des Bundesnaturschutzgesetzes (BNatSchG). Falls sich Wespen an ungünstiger Stelle angesiedelt haben, wenden Sie sich an Fachkundige vor Ort für eine Beratung. Manchmal gibt es sogar die Möglichkeit, ein problematisches Nest schonend umsiedeln zu lassen.

Hornissen genießen durch die Bundesartenschutzverordnung besonderen Schutz. Werden Nester ohne Genehmigung zerstört oder umgesiedelt, kann es zu hohen Geldbußen kommen. Ist die Umsiedlung eines Hornissennestes notwendig und nur eine Zerstörung sinnvoll, beantragen Sie dies bitte bei Ihrer Stadt oder Gemeinde. Auf jeden Fall sollten Sie einen Experten zu Hilfe bitten.

Der NABU Mannheim unterstützt gerne bei Fragen oder auch Umsiedlungen von Hornissen und Wespen.

Ansprechpartner:

Paul Hennze
Tel.: 0621 / 47 29 61
Mobil: 0178 / 658 02 72
E-Mail: paul.hennze@t-online.de

Tobias Schuster
E-Mail: tobiasschuster@gmx.de

 

Foto: Andreas Hurtig