Unsere nächsten Veranstaltungen

20 Jun 2020

Führung durch den Käfertaler Wald mit aktuellen Themen der Forstbiologie. Agenda Aktion-Termin und Tag der Artenvielfalt. Treffpunkt: Karlstern im Käfertaler Wald, Stadtförster N.N.

10:00

20 Jun 2020

Im Rahmen vom Tag der Artenvielfalt Verhörung und Beobachtung der
Wechselkröten in der Lagune Friesenheimer Insel. Festes Schuhwerk, Taschenlampe
Treffpunkt: Ecke Diffene ́-/ Rudolf Diesel Straße

21:30

8 Jul 2020

Die NABU-Gruppe Mannheim trifft sich jeden 2. Mittwoch im Monat (außer im August) um 19:30 im Umweltzentrum, Käfertaler Str. 162. Interessenten sind herzlich willkommen.

19:30

Button Aktiv Werden Button Mitglied Werden Button Mitmachen Button Spenden

Arbeitsgruppe Greifvögel & Eulen

Die „AG Greifvögel & Eulen“ (vormals AG Turmfalken) wurde 2007 gegründet. Hauptziel war zu Beginn nicht nur die Bestandserfassung der Brutpaare in Mannheim und Umgebung, sondern die Schaffung von Nisthilfen und die Verbesserung bereits bestehender Brutstellen. Die Herstellung der Turmfalken-Nistkästen wurde von der AG passgenau auf die räumlichen Bedürfnisse zugeschnitten und anschließend montiert. Hierzu entstand ein reger Kontakt mit Kirchen, Industriebetrieben und Landwirten.

Seit 2011 wurden verstärkt die Eulen mit einbezogen. Schleiereulenkästen wurden in Scheunen montiert und für Waldohreulen wurden geflochtene Körbe als Nisthilfen in geeignete Bäume der städtischen Friedhöfe und des Herzogenriedparkes gehängt.

Annähernd 100 Nisthilfen wurden von uns in Mannheim und näherer Umgebung angebracht, die meisten für Turmfalken, sodass sich nun der Hauptbestandteil unserer Arbeit auf die Bestanderhebung erstreckt. Nisthilfen werden nur noch bei Verlust der Brutstelle ersetzt.

Wer gerne Brutstellen kartieren möchte und sich in der AG engagieren möchte - bitte melden.


weitere informationen

Turmfalkenkartierung

Turmfalkenkartierung Mannheim von 2007 - 2019


von Christine Schröter

Turmfalkenkasten auf spinelli muss weichen.....

von Christine Schröter

Wir sind gespannt, ob der Turmfalke den Kasten entdeckt