Willkommen bei der NABU Gruppe Mannheim


Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zur NABU Gruppe Mannheim. Unsere Arbeitsgruppen sowie Beratungsangebote stellen wir hier vor und wir informieren über unseren anstehenden Termine und Treffen.

Bei Interesse kommen Sie doch einfach mal zu einem Treffen unserer NABU Gruppe Mannheim am 2. Mittwoch im Monat oder kontaktieren Sie uns per Mail unter info@nabu-mannheim.de oder über Facebook und Instagram. Wir freuen uns über jede Hilfe und über jegliches Engagement und hoffen, dass wir mit unserem Angebot Ihr Interesse wecken, egal ob bei den Feldhamstern, den Amphibien, der Kindergruppe oder einer unserer anderen Arbeitsgruppen.


Jahresprogramm

 

In unserem Jahresprogramm finden Sie wie gewohnt alle Informationen zu unseren Arbeitsgruppen sowie Veranstaltungen. Da manche Veranstaltungen wetterbedingt nur kurzfristig angekündigt werden können, empfehlen wir Ihnen, regelmäßig auch im Kalender auf unserer Webseite nachzusehen.

Zu den Terminen & Jahresprogramm


Unsere letzten Aktivitäten

 

Gerne halten wir Sie über aktuelle Aktionen sowie Themen rund um den NABU Mannheim auf dem Laufenden. Wenn Sie Fragen zu einem bestimmten Fachbereich haben, wenden Sie sich gerne an unsere Ansprechpersonen.

von Gabi Parthenschlager

(Foto: Ursula Moritz/Text: Ursula Moritz u. Martin Hornberger) Wir haben viele Vögel gehört und zum Teil auch gesehen, von Amsel über Mönchsgrasmücke...

von Gabi Parthenschlager

(Fotos und Text: Christian Bethge) Jan-Dieter Ludwigs, Ornithologe vom NABU Mannheim, hat im April 18 interessierten Vogelbegeisterten und Naturschützer*innen eine Einführung...

von Stefanie Meyer

(Fotos und Text: Aljoscha Kertesz) Welche Singvögel leben in den Mannheimer Vororten? Dieser Frage gingen die Erst- und Zweitklässler der Johann-Peter-Hebel-Grundschule in einer besonderen Biologiestunde nach. Aljoscha Kertesz von der Arbeitsgruppe Amphibien und Reptilien gestaltete den Unterricht.

von Stefanie Meyer

(Fotos und Text: Stefanie Meyer und Lena Jerg) Entdeckungstour mit der NAJU-Gruppe auf der Feudenheimer Streuobstwiese.